Fotografieren im Einkaufs-Center

Vor einiger Zeit schlenderte ich durch ein neu eröffnetes “Einkaufs-Center” (Loop5 in Weiterstadt bei Darmstadt) und was muss ich sehen, an allen Eingängen das unmissverständliche “Fotografieren Verboten”-Schild…

Eigentlich schade dachte ich mir, da es dort richtig tolle Ecken gibt die schon alleine von der Lichtstimmung sehr interessant sind. Also ging ich zum Infostand um zu erfragen was man denn tun muss um eine “Fotografiererlaubnis” zu bekommen.
Dort bekam ich die Telefonnummer vom Center-Management und dann ging es ganz schnell.
Nach einem Anruf und ein paar Mails hin und her war es das eigentlich schon.

Im Wesentlichen wollte der Mitarbeiter vom Center-Management nur wissen wann, mit wie viel Personen und welches Thema fotografiert werden sollte.

Dann ging es ganz schnell und wir (letztendlich waren es 6 Personen) konnten loslegen – allerdings mit der Auflage nicht ungefragt in den Läden und keine Labels zu Fotografieren.

Unterm Strich war der Aufwand eher gering und es hat riesig viel Spaß gemacht – Ist wirklich zu empfehlen!!!

Hier noch ein paar Fotos die hierbei entstanden sind:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.